ÖFFENTLICHE ANLÄSSE

Unseren Newsletter erhalten & informiert bleiben


Reservierte Tickets werden nur zurück erstattet, wenn uns die Annulation 1 Tag  vor dem Kurstag per Mail mitgeteilt wird.

IMG-20240219-WA0003

Öffentliche Klosterführungen

Donnerstag, 18. April / 16. Mai / 13. Juni, jeweils 18 bis ca. 19:15 Uhr

 

Unsere 'Klosterbrüder' Soja, Gen & Röifu führen mit viel Fachwissen und einigen Anekdoten aus dem Leben der Kapuzinerbrüder durch die verschiedenen Räumlichkeiten des 431 Jahre alten Gebäudes. Zu sehen gibt es neben der Kirche und dem Chor, die ehemalige Schneiderei, die Bibliothek, das Provinzalzimmer oder eine Zelle.

 

Die TeilnehmerInnen der Führung sind anschliessend herzlich dazu eingeladen, ihre Eindrücke im Wystübli weiter zu diskutieren!

 

Zeit: 18 Uhr

Dauer: ca. 75 Min.

Preis pP: 10 Fr.

 

A3_2024_Kinderfest_small Kopie

Pumpelpitz Kinderfest

Sonntag, 23. Juni, 12 bis 16 Uhr

Türöffnung: 11:30 Uhr

 

Zum dritten Mal ist der kleine Waldkobold Pumpelpitz im Kloster zu Gast. Neben Kinderkonzert mit Simu Fankhauser gibt es weitere tolle Attraktionen: Clown Pepe, Kinderspiele, Hennatattoos....

 

Weitere Infos: www.pumpelpitz.ch

 

 

 

20230808_112842

25. April 24
Bruno erzählt die fast wahre Geschichte von Onkel Franz und seinem Krokodil inkl. Mumie.

 

23. Mai 24
Christine erzählt Märchen von Menschen und Bäumen.

 

27. Juni 24
Claudia erzählt noch mehr aus dem unerschöpflichen Schweizer Märchenschatz, mit liebevollem Witz und Tiefsinn.

 

25. Juli 24
Christine erzählt und singt Märchen und Lieder aus dem Tessin.

 

 

 

 

Erzählabende

Claudia Capaul, Bruno Durrer und Christine Kradolfer erzählen in der Alten Schneiderei Märchen und Geschichten für Erwachsene & Kinder ab 12 Jahren.

 

22. Feb. 24
Claudia erzählt allerlei Märchen und witzige Schwänke aus Rumänien.

 

21. März 24
Altweiberfrühling: Christine und Claudia erzählen und musizieren von der Lebens-erfahrung alter Frauen voller Weisheit, List und Humor (der Abend dauert
120 Min.inkl. Pause).

_____________________________________

 

Anmeldung: direkt bei den/dem ErzählerInnen:

Claudia: 032 493 30 25 (Beantworter) od. ccapaul@gmx.ch

Bruno: 078 766 54 00 (WhatsApp) od. dubruno@gmx. ch

Christine: 081 252 53 65 (Beantworter)

 

Zeit: 19:30 bis ca. 20:45 Uhr

Kollekte zur Deckung der Unkosten und Gage (Empfehlung Fr.20.-)

181025_Claudia_Capa#18A206E (2)

27. Juni 24
Claudia erzählt noch mehr aus dem unerschöpflichen Schweizer Märchenschatz, mit liebevollem Witz und Tiefsinn.

 

Bald hat die Sonne ihren höchsten Stand erreicht. Johanni erinnert uns daran, dass es nicht immer aufwärts gehen kann, dass die Tage bald wieder kürzer werden.

Ich möchte Euch daran erinnern, dass ich bald meinen Sommer Erzählanlass habe, und zwar mit Schweizer Märchen und Sagen.

 

Die Welt ist voller Schrecken, aber auch voll Wunder! Märchen und Sagen sind ein Spiegel unserer Welt, der äusseren wie der inneren, und Schrecken und Wunder gehen ineinander über und machen in einer Geschichte die Spannung aus, und wenn sie mit etwas Witz und Humor gewürzt sind, bieten sie eine perfekte Unterhaltung!

Lasst Euch vom Schweizer Erzählgut einen Abend lang in Bann ziehen!

 

Am 27. Juni um 19.30 - 20.45 Uhr in der alten Schneiderei

 

Ich freue mich auf Euren Besuch! Mit herzlichen Sommergrüssen

 

Claudia Capaul

 

Anmeldung per Mail ccapaul@gmx.ch oder 032 493 30 25

Flyer_Sommersonnwende_2024_1

Sonnentanz

Tanz & Ritual zur Sommersonnwende

Freitag, 21. Juni 2024, 19 Uhr

 

Zur Sommersonnwende steht die Sonne an ihrem Höchststand und das Licht erreicht seinen Höhepunkt. Wir erleben den längsten Tag und die kürzeste Nacht. Das Wachstum in der Natur ist in der Fülle angelangt. Von nun an geht die Energie der Pflanzen in die Früchte. Welche Fülle spürst du in deinem Leben? Was willst du Ende Sommer ernten? Wir feiern diese Fülle und den Höhepunkt des Lichts gemeinsam in Dankbarkeit mit Ritual und Tanz. Die Kraft des Vollmondes unterstützt uns in dieser Nacht dabei.

Ab 18.30 Uhr: Ankommen im Garten des Kapuzinerklosters

19 - 21.30 Uhr Einstieg, Ritual, Tanzen (mit Kopfhörern), Integration und Ausklang am Feuer mit Tee und Snack

Mitnehmen:

  • Ein Symbol, das für dich Fülle und Dankbarkeit symbolisiert
  • Bequeme Tanz-Kleider, warme Kleider, Sitzkissen und Decke Veranstaltungsort:

Unterer Garten des Kapuzinerklosters Solothurn. Bei schlechtem Wetter findet der Abend im Touringhaus statt. Bei unsicherem Wetter findest du den aktuellen Veranstaltungsort am selben Tag ab 15 Uhr auf der Website oder du fragst per SMS nach unter 078 648 80 97.

Kosten: CHF 40.-

Anmeldung: Bitte melde dich bis am 18. Juni verbindlich an unter tanzkiste@markus-schatzmann.ch

www.markus-schatzmann.ch

Ausblick 2024

 

 

10. bis 18. August: Barocktage Solothurn

 

25. August: 6. Solothurner Märlitag

 

7.+8. September: NIK24

 

26. Oktober: Röschti-ässe

 

1.November: WinterMusigete

 

22.-24.November.: Advent im Kloster WE 1

 

29.-1.Dezember.: Advent im Kloster WE 2

 

8. Dezember: Santa Lucia

 

IMG-20231218-WA0003

Wystübli

jeden Donnerstag ab 16 Uhr 

 

Röifu und Tinu laden jeweils am Donnerstag ab 16 Uhr zu einem Glas Wein vom Chevalier Bayard ein - begleitet von jazzigen Klängen und einem «Plättli zum Driilänge».