Kurs: Alles was denkbar bar ist, ist machbar!

CHF390.00

Kategorie:

Ihr Weg in ein glückliches, erfülltes und erfolgreiches Leben
Intensivkurs im Kloster – Alles was denkbar ist, ist machbar!

Mit Transformation und Bewusstseinstraining unterwegs zum Erfolg
Die innere Freiheit leben – das eigene Potential entfalten – selbstbestimmt das Leben geniessen

Suchen Sie ein Trainingsprogramm, was Ihr Leben grundsätzlich ändern könnte? Haben Sie sich schon für ein glückliches Leben entschieden? Würden Sie gerne ein persönliches Thema oder eine Blockade lösen? Vielleicht möchten Sie auch einfach mehr mentale Stärke und Ihr volles Potential im Leben entfalten?
In diesem Intensivkurs über 4 Wochen begleite ich Sie auf Ihrem Weg dorthin. Wir gehen der Sinnfrage Ihres Lebens nach: Wie Sie Freude, Klarheit und Ihr inneres Gleichgewicht finden und wie Sie ein glückliches und erfülltes Leben führen können im Kontext vieler Herausforderungen.
Die Essenz der neusten wissenschaftlichen Methoden, mein gesammeltes Wissen und meine Erfahrungen in puncto „Erschaffen eines glücklich-erfüllten Lebens“ habe ich in diesem Intensivkurs kompakt zusammengefasst.
Finden Sie jetzt maximale Lebens-Qualität in allen Lebensbereichen mit dem KKM-Erfolgsmindset!

Der nächste Starttermin für den 4-Wochen-Intensivkurs für ein glückliches Leben ist der 06.10.2022.
Ein Aufenthalt im Kraftort, in dem wunderschönen ruhigen knapp 430 Jahre alten Kapuzinerkloster bietet den idealen Rahmen, sich abseits des Alltagsgetriebes den zentralen Themen Ihres Lebens und dem Praktizieren von bewusster Transformation zuzuwenden.
Kommen Sie einfach im Rahmen eines erholsamen Abends in eine der schönsten Regionen der Schweiz.

Gruppengrösse: max. 10 Personen
Termine: Donnerstag, 06.10.2022 / 13.10.2022 / 20.10.2022 / 27.10.2022 jeweils 17.30-20.00 Uhr
Kosten: CHF 390.00 Early-Bird-Tickets bis 15.09.2022 CHF 350.00
Ich freue mich für jeden und gratuliere dem herzlich, der sich dieses Geschenk macht und der für sich die Schönheit und besondere Kraft dieser Ort entdeckt und nutzt.
Herzliche Grüsse Ihre Katalin Kulcsar