Der Markt der Schweizer Kleinproduzenten öffnet endlich das grosse Eingangstor! 97 Ausstellerinnen und Aussteller aus den Bereichen Genuss, Handwerk und Garten zeigen ihre Kreationen und teilen ihr Fachwissen. 

Die Philosophie der Messe: ProduzentInnen zusammenbringen, die Nachhaltigkeit, Wert-Schöpfung, soziales Engagement und faire Bedingungen selber leben und die an der Messe selbst Geschaffenes vorstellen, das vorwiegend mit einheimischen Rohstoffen gefertigt wird. Das Kapuzierkloster mit seiner Tradition bietet den richtigen Rahmen dafür. 


Öffnungszeiten: Sa/So, 4. + 5. September, 10 bis 18 Uhr

Eintritt: 7 Fr

Informationen zum Schutzkonzept: Die Messe wird ohne Covid-Zertifikat (3G) durchgeführt. Ein Grossteil der AusstellerInnen befindet sich im grosszügigen Aussenbereich des Klosters. In den Innenräumen gilt nach wie vor die Maskenpflicht. 

Flyer 1-seitig:  Flyer NIK mit Datum

Flyer 4-seitig Flyer NIK 21