Friedensweg & Friedenstauben

Foto von selma dubach-11

Spendenbarometer

Stand heute:

32'815.75 Franken

Die Idee

Entlang der Klostermauern des Kapuzinerklosters in Solothurn entsteht in diesen Tagen ein Friedensweg. Quadratische Tafeln dürfen frei nach dem Thema Frieden gestaltet werden. Eingeladen sind Schulklassen, Familien, Vereine, Privatpersonen - kurz: alle Menschen!

Der Friedensweg setzt in der aktuellen Kriegssituation in der Ukraine ein Zeichen der Anteilnahme; der Friedensweg ist zeitlich unbegrenzt.

Die Tafeln können Donnerstag, 3. März im Kloster abgeholt werden; für die Rückgabe der gestalteten Tafeln gibt es kein fixes Datum – sie werden laufend aufgehängt. So entsteht über die nächsten Wochen ein wachsendes Zeichen der Anteilnahme und Solidarität.

 

Material

Die Tafeln bestehen aus weissem Forex und sind 0.8 x 1m gross; Die Gestaltung muss wetterbeständig sein. Das übergeordnete Thema ist ‚Frieden’; die Gestaltung ist vollkommen frei. Das Motiv wird auf Wunsch von uns ausgeschnitten.

  • Bezug Tafeln ab Donnerstag, 3. März möglich
  • Pro Schulklasse max. 2 Tafeln
  • Rückgabe Tafeln: laufend möglich
  • Die Tafeln dürfen keine politischen Botschaften enthalten
  • Für das Friedenstauben-Backen verschicken wir nach Anmeldung einen Terminplan, um sich einzutragen

Friedenstauben backen

Beteiligte Schulklassen / Vereine und Firmen (Teamanlass!) werden eingeladen unter Anleitung des KlosterKlubs Friedenstauben zu backen (max. 22 Personen gleichzeitig).

Die Tübli werden am wöchentlich stattfindenden Solothurner Samstagsmarkt verkauft oder zum Znüni geliefert. Der Marktstand wird von uns organisiert. Schulkinder wie auch andere Beteiligte dürfen am Verkauf teilnehmen oder sind eingeladen, den Stand selbst zu organisieren (Gestaltung Stand, Organisation wer wann wie). Der Marktstand steht vor dem Toursmusbüro Solothurn.

Am Solothurner Märet

Die Friedenstauben werden ab Samstag, 5. März am Solothurner Märet verkauft. Kommen Sie vorbei!

Eine Friedenstaube zum Znüni?

Für Ihre MitarbeiterInnen liefern wir die täglich frisch gebackenen Friedenstauben direkt zu Ihnen.

Preis: 5 Fr /Stk. + Versandpauschale 7 Fr (Grossraum SO/5km)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

info@kapuzinerkloster-solothurn.ch

Parasolka

Der Reinerlös unserer Aktion wird vollumfänglich dem Verein Parasolka gespendet. Der Verein mir Solothurner Verbindung engagiert sich in der Ukraine für  Kinder und Erwachsene mit einer Beeinträchtigung und unterstützt in der aktuellen Krisensituation mit humanitärer Hilfe. Parasolka ist 2007 gegründet worden und verfügt über ein jahrelang aufgebautes Netzwerk vor Ort.

Kontakt

Urs Bucher 079 446 80 58

Selma Dubach 079 318 04 34

info@kapuzinerkloster-solothurn.ch

Die Friedenstauben werden in Zusammenarbeit mit dem Discherheim Solothurn & dem KlosterKlub für den Verkauf parat gemacht (mit blau-gelbem Band ‚verziert’).

Wir danken allen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die uns in diesen Tagen unterstützen. Beim Backen, beim Fertig-Formen der Tübli, bei der Auslieferung und beim Verkauf am Märet. Vielen Dank!

Foto von selma dubach (2)
Foto von selma dubach (1)
Foto von selma dubach (4)
Foto von selma dubach (5)
Foto von selma dubach (6)
Foto von selma dubach (12)
Foto von selma dubach (15)
Foto von selma dubach (7)
Foto von selma dubach (13)
Foto von selma dubach (14)

Wir danken herzlich für die Unterstützung!

Gantrisch_Goldkorn_RGB_farbig_abgerundet_beiger-HG
05_abc-Logo_A_coated

Wir danken der Dittligmühle von Längenbühl für ihre grosszügige Spende in Form der Ruck-Zuck Zopfback-Mischung!

 

Unser Drucker! Verlässlich, schnell & flexibel ist Ändu Baumgartner von ABC-Druck in Wangen aA.

Möchten Sie uns unterstützen?

Sie können die Aktion Friedensweg & Friedenstauben mit einer Naturalspende unterstützen:

Mehlmischung: 25kg für 160 Fr

Forex-Tafeln: 5 Stk für 150 Fr

Details finden Sie hier:  Friedensweg_Unterstützung