Geschenk-Kiste 'Wohltuendes'

CHF45.00

Klostergeist | 2,5 cl
Traditioneller Klostergeist mit Kräutern aus dem Klostergarten. Melisse hat eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem und stärkt die Nerven. Die Schafgarbe entkrampft, ist entzündungshemmend und regt den gesamten
Stoffwechsel an. Der Klostergeist entsteht nach einem Rezept vom
‘Klosterapotheker’ Kevin Nobs. Abfüllung und Etikettierung erfolgt durch Bewohnerinnen und Bewohner des Discherheims und der Stiftung Solodaris.

Klostersalbe | 25 ml
Wohltuende Salbe mit Kräuterauszügen aus dem Klostergarten. Die Ringelblume kann bei Entzündungen und Schmerzen eingesetzt werden und ist ein traditionelles Wundheilmittel. Die Malve lindert Hautreize und Ekzeme.
Die Klostersalbe entsteht nach einem Rezept vom ‘Klosterapotheker’ Kevin Nobs. Abfüllung und Etikettierung erfolgt durch Bewohnerinnen und Bewohner des Discherheims und der Stiftung Solodaris.

Klosterhonig | 125 g
Der Klosterhonig stammt aus der Imkerei von Nadia und Daniel Kurth. Der nachhaltig betriebene Klostergarten sowie die zwei ältesten Linden (1782) bieten beste Voraussetzungen für diesen hochwertigen Honig.

Klostertee | 13 g
Der Klostertee wird zum Teil von Bewohnerinnen und Bewohnern des Discherheims im Klostergarten geerntet, im ‘Dröchnigshüsli’ getrocknet, liebevoll in Säckli abgefüllt und etikettiert.

Schön verpackt in der Holzkiste

Nachhaltigkeitskreislauf dieses Geschenks
Die Holzschachtel wird von der BeWo Genossenschaft in Oberburg gefertigt. Gerne können Sie diese unbeschädigt retournieren und erhalten dafür ein Einmachprodukt aus unserer Klosterküche.
Die Holzwolle lässt sich zum Wohle der Insekten
wiederverwenden.
Die Behälter von Klostersalbe und -geist lassen sich in der Klosterapotheke nachfüllen.

Öffnungszeiten
Montag und Freitag 9 bis 17 Uhr | Mittwoch 14 bis 17 Uhr
oder nach Vereinbarung