Klostersalbe

CHF13.00

Wohltuende Salbe mit Kräuterauszügen aus dem Klostergarten. Die Ringelblume kann bei Entzündungen und Schmerzen eingesetzt werden und ist ein traditionelles Wundheilmittel. Die Malve lindert Hautreize und Ekzeme.
Die Klostersalbe entsteht nach einem Rezept vom ‘Klosterapotheker’ Kevin Nobs. Abfüllung und Etikettierung
erfolgt durch Bewohnerinnen und Bewohner des Discherheims und der Stiftung Solodaris.