ÖFFENTLICHTE VERANSTALTUNGEN

Suppentag im Kapuzinerkloster

Montag, 20. Jan., 11:30 bis 13:30

Dieses Mal kommt die Kollekte des monatlichen Suppentags einer Flüchtlingsfamilie in Oberbuchsiten zu Gute. Eines ihrer vier Kinder ist dem Volksschulalter entwachsen und hat Deutschkurse nötig. Die Kurse sind bezahlt, nicht aber die Fahrten zu den Kursen, für die der Familie das Geld fehlt. Die Scalabrini-Gemeinschaft im Kloster St Josef in Solothurn betreut die Familie und versucht nun, das Geld für die Fahrtkosten aufzutreiben. 


Fondue mit Bethli und Werner

Donnerstag, 23. Jan., ab 18 Uhr --- ausgebucht ---

Die Fondues von Bethli und Werner Käser sind wegen ihrer speziellen Käsemischung legendär. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn die Caquelons im Stübli serviert werden und feiner Fonduedurft durch die Gänge des Klosters zieht.

Datum vormerken: 27. Feb. / 26. März

Kosten: 25.50 Fr. pP

Anmeldung: w.kaeser@hotmail.ch (bitte bei der Anmeldung gewünschtes Datum und Anzahl Personen angeben. Danke)


Les Amis du Jura präsentieren die IV.

ChloschterMusigete

Freitag, 31. Jan., Türöffnung 18 Uhr; Konzertbeginn 19 Uhr

Dieses Mal spielen neben unseren Hausmusikern Les Amis du Jura Schulz&Schaerer aus ihrem Programm „Quer durch Europa“, Bob & The Faltenröcks covern die beliebten Songs der 60-er und 70-er Jahre.
Das Seeländer Männersextett Chornfisch bringen das Publikum mit ihren bärndütsche Eigenkompositionen auf Betriebstemperatur.

Dazu gibt es wie immer vier feine Suppen aus der Klosterküche.

Anmeldung: siehe unten!

Preis: 30 Fr.


KRIMI IM KLOSTER -- Bloody Valentine

Samstag, 15. Februar, 18 bis 21:30 Uhr

Herzlich willkommen zur neuen Event-Reihe ‚Krimi im Kloster‘!


Erleben Sie die Detektivin Charlotte Holmes von Scotland Yard live und helfen Sie dabei, den Mordfall zu klären.
Geniessen Sie dazu einen einstimmenden Apéro und ein genüssliches 4-Gänge-Menü (inkl. Mineral + Café) – und all das in einzigartigem Kloster-Ambiente, dieses Mal mit thematischer Krimi-Deko!

Wir freuen uns auf Sie!

Tickets: Eventfrog — limitierte Anzahl Plätze — Dr Ender isch dr Gschwinder!

Schnitzubänk im Kloster

Samstag, 22. Februar, ab 11 Uhr

Es wird gelacht, gescherzt und gedichtet. Die sechs Formationen Grööggle, Elisi, Schilfrohrsänger, Stedtlischiisser, NäbuSpalter und Wascheria sorgen an den diesjährigen Schnitzubänk im Kloster für Erheiterung. Die Moderation leistet unser Fritz Rickli. Von Kathrin Rickli gibts ausserdem ihre handgemachten Fasnachtsböögge zum Bestaunen und Kaufen.


Im Eintrittspreis eingeschlossen ist ein Ghackets und Hörnli mit Apfelmues.

Anmeldung: siehe unten!

Preis: Erwachsene 20 Fr.; Kinder (ab 6 J.) 12 Fr. — Im Eintrittspreis eingeschlossen ist ein Teller Ghackets und Hörnli mit Apfelmues


BioTerra-Kurs: ProSpecieRara-Tomaten: Säen, pflanzen, pflegen

Samstag, 14. März, 14:30 - ca. 16:30

Elsbeth Andres zeigt im Kurs, wie Tomaten gesät, pikiert, gepflanzt und gepflegt werden. Neben nützlichen Tipps für die erfolgreiche Ernte können Sie aus rund 40 ProSpecieRara-Sorten 3 auswählen – zwei davon vor Ort ansäen und eine pikierte Pflanze mit nach Hause nehmen. Weitere Tomatensamen können im Kurs gekauft werden. Der Kurs wird organisiert von der BioTerra Regionalgruppe Solothurn.


Leitung Kurs: Elsbeth Andres, Kursleiterin für biologischen Gartenbau und Tomatenfachfrau
Anmeldung: BioTerra
Kosten: 35 Fr. Mitbringen: Arbeitskleidung
Max. Teilnehmerzahl: 15 Pers.Anmeldeschluss: 8. März 2020


BioTerra-Kurs: Salben - Mit der Kraft der Natur

Samstag, 29. August, 9:30-ca. 16:30

Im BioTerra Kurs ‚Salben – Mit der Kraft der Natur‘ vermittelt Monique Aeschimann das Grundwissen der Salben-Herstellung. Sie lernen, wie Pflanzenauszüge gemacht werden und stellen ihre ersten zwei Salben her. Der Kurs wird organisiert von der BioTerra Regionalgruppe Solothurn.


Kosten: 125 Fr pP (inkl. Materialkosten für 2 Salben)
Anmeldung: BioTerra
Mitbringen: Mittagessen
Max. Teilnehmerzahl: 8 Pers.
Anmeldeschluss: 23. August 2020


Anmeldung öffentlicher Anlass

Weindegustation mit Rolf Hasler

Jeden Donnerstag, ab 16 Uhr

Rolf Hasler, unser Weinambassadeur, präsentiert im Wystübli Weine des Cave du Chevalier Bayard (Varen VS). Begleitet von bluesigen Klängen von Haslers Vinyl-Sammlung, unserem hausgemachten Knäckebrot, Walliser Hobelkäse und Trockenwurst.