Messe – natürlich im chloschter 2019

klostr_001 copy


mit 84 Produzenten

HANDWERK — GENUSS — ERLEBEN





SONDERSCHAU GARTEN

SONDERSCHAU CH-SPIRITUOSEN

Sonderschau SCHWEIZER SPIRITUOSEN

DEGUSTATION

Samstag, 5. Oktober 2019, 18 – 22 Uhr

Öffentlicher Anlass — Freier Eintritt

Erleben und Geniessen im Kapuzinerkloster

Es gibt kaum einen schöneren und altehrwürdigeren Ort für eine Messe von Schweizer Kleinproduzenten als das Kapuzinerkloster Solothurn.

84 Aussteller zeigen und erklären ihre authentischen und unverwechselbaren Spezialitäten aus den Bereichen Handwerk, Genuss und Erleben. Lassen Sie sich inspirieren, beraten, überraschen und verwöhnen. Tauchen Sie ein in diese Oase mit ihrer einmaligen Kloster-Atmosphäre inmitten der Stadt Solothurn.
Im Namen des Kloster-Teams und des Vereins Kapuzinerkloster heisse ich Sie herzlich willkommen und freue mich auf diese vielfältige Messe mit genüsslichen und handwerklichen Trouvaillen und musikalischen Klängen.


Beat Käch, Präsident Verein Kapuzinerkloster Solothurn

Zweimal Sonder!

Die diesjährige Messe ’natürlich im chloschter‘ bietet gleich zwei Sonderschauen.

Nachhaltigkeit, nachhaltiges Handeln und einen respektvollen Umgang mit der Natur sind für den Betrieb des Kapuzinerklosters Solothurn nicht nur Worthülsen, sondern werden tagtäglich gelebt und vor allem im BildungsSortenGarten an Kinder vermittelt. Der Klostergarten steht sprichwörtlich im Zentrum.


In der Sonderschau ‚Garten‘ geben 12 profilierte Umweltspezialisten rund um das Thema Garten  ihr Fachwissen weiter: Vom Imker zur Heilpflanzenschule über die Perma Kultur bis hin zu Schmetterlingen und dem Solartrockner.

Die Schweiz ist klein, aber fein: Diese Redewendung bewahrheitet sich einmal mehr an der zweiten Sonderschau ‚Schweizer Spirituosen‘: Zehn Destillerien stellen ihre hochprozentigen Kreationen vor, erklären den Unterschied zwischen ihrer individuellen „Massarbeit“ und industriell hergestellten Produkten und laden zur Degustation ein.