Kloster-Klub

Der Kloster-Klub ist während der Corona-Zeit gegründet worden. Mittlerweile zählt der Klub 25 Mitglieder. Es sind freiwillige Helferinnen und Helfer, die Freude an der Gartenarbeit und sich bereit erklärt haben, den Garten des Kapuzinerklosters zu unterhalten. Dies tun sie ohne Verpflichtung und ohne finanzielle Entschädigung. 

Der Kloster-Klub trifft sich jeweils am Montag-, Mittwoch- oder Freitagnachmittag von 13:30 bis 17 Uhr. Ein stärkendes Znüni und ein Bier nach getaner Arbeit wird vom Kapuzinerkloster offeriert.

Interessiert dem Kloster-Klub beizutreten und beim Gartenunterhalt mitzuhelfen?

Manfred Knausz:m.knausz@bluewin.ch oder 079 340 65 70

Gäbe es den Kloster-Klub nicht, würde sich der Garten nicht so prachtvoll zeigen. Wir danken allen Mitgliedern herzlich für das riesengrosse Engagement!