UNSER PROJEKT

kloster


Viele Jahre leer und ungenutzt, strotzt das Kapuzinerkloster in Solothurn heute vor Leben.

***

Das seit 2018 laufende Projekt rund um das geschichtsträchtige Kloster verfolgt die Ziele:

Schutz des wunderschönen Baudenkmals vor Zerfall | Beitrag gegen die Lebensmittelverschwendung | Re-Integration von Asylsuchenden und Unterstützungsbedürftigen | Veranstaltungen für Klein und Gross | Eventlokalität mit besonderen Räumlichkeiten

MEHR ZUM PROJEKT

Aufruf!

Für Unterhaltsarbeiten im BildungsSortenGarten, im Schul- und im Klostergarten suchen wir Freiwillige.

Infos hier 

UNSER ANGEBOT

Öffentliche Veranstaltungen

Im und um das Kloster finden regelmässig öffentliche Anlässe statt. Ob die Messe für Schweizer Kleinproduzenten, Jodler-Brunch, Märli-Tag oder die ChloschterMusigete - im Kloster findet jeder, was sein Herz höher schlagen lässt.

Ihr Anlass im Kloster

Ob Familien- oder Firmenfest, Hochzeit, Seminar oder Abdankung - wir bieten die passende Räumlichkeit und organisieren mit Ihnen Ihren Anlass von A bis Z.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vielfältiges Kursangebot

Ob klösterlich-schwedisches Knäckebrot oder Momos, ob Salben oder Räucherkurse: Bei uns sind verschiedene Kurse buchbar. Auch als Firmenanlass.

BildungsSortenGarten

Ein transdisziplinäres Projekt der Gärtnerei Artha Samen (Münsingen), der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz und dem Verein Kapuzinerkloster Solothurn.

Das KlosterMobil ist unterwegs zu Ihnen

Ob Firmenjubiläum im Werk, Familienfest in der Quartierstrasse oder Geburtstags-Schmaus zu Hause: Das KlosterMobil kommt zu Ihnen!

DER VEREIN

oergeli 2.8

Werden Sie Mitglied des Vereins und unterstützen Sie das Projekt!

I

IHRE FRAGEN

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfrage